BioforDogs Rind

BioforDogs Bio-Rinder Nackensehnen 400g - DE-ÖKO-006

(0)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h
Artikelnummer: 18088
Artikelbeschreibung
Bio zertifiziert: nach DE-ÖKO-006
  • Inhalt: 400g
  • (Grundpreis: 32,38 €* / Kilogramm)
  • Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Versandkostenfrei ab 75,00 € (D),
    gilt nicht für Möbel
Menge
12,95 €*
ab ins Körbchen
Telefon (Mo. - Do.: 10.00 - 15.00 Uhr, Fr. 10:00 - 14:00 Uhr)
0911/64973865
 
  • Ihre vielen Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 75 € (D),
    gilt nicht für Möbel
  • schneller Versand
  • 5 % Neukundenrabatt
  • Sichere Bezahlung durch SSL
  • Viele Bezahlmöglichkeiten

BioforDogs Bio-Rinder Nackensehnen über Buchenrauch geräuchert

Unsere leckeren Bio Nackensehnen bestehen aus 100% frischem Bio-Rind aus der Lebensmittelproduktion, dass über Buchenrauch geräuchert wird und dadurch dem Hunde Snack einen Hauch nach geräucherten Schinken verleiht. Dir und deinem Liebling wird diesen Hunde Kausnack die Nase verführen und das Wasser im Munde zusammen laufen lassen!

Zusammensetzung:

100 % Bio-Rindfleisch

Gesamtanteil Fleisch 100%

Analytische Bestandteile:

74,0% Eiweiß, 8,8% Rohfett, 8,6% Wasser, 4,3% Rohasche, 3,0% Rohfaser

Kauspaß bei kleinen Hunden ca. 45 - 60 Minuten. Mittlere bis große Hunde ca. 30 Minuten

Unser BioforDogs Hunde Snacks sind garantiert frei von:

synthetischen Konservierungs- und Farbstoffen, pflanzlichen Nebenerzeugnissen, Gentechnik gem. Verordnung, Aromen und Lockstoffen, Tier- und Knochenmehl, EG-Zusatzstoffen, Zucker und Soja, schädlichen Gluten

Lagerung:

Die Snacks solltest du nach dem öffnen trocken und unbedingt verschlossen lagern. Unsere Hunde Snacks haben eine Mindesthaltbarkeit von 12 Monaten nach Herstellungsdatum.

Unsere Hunde Snacks und Leckerlies sind vom Umtausch ausgeschlossen.

BIOforPets
  • Unser Hunde- und Katzenfutter ist frei von...
  • pflanzlichen Nebenerzeugnissen
  • synthetischen Konservierungsstoffen
  • Tiermehl
  • Farbstoffen, Füllstoffen & Lockstoffen
  • Zucker, künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern
  • Rohstoffen aus Massentierhaltung
  • Gentechnik (gemäß Verordnung)
  • gesundheitsschädlichen Gluten